Echinodorus isthmicus Fassett

Synonym von: Helanthium bolivianum (Rusby) Lehtonen & Myllys


Die Höhe von Echinodorus isthmicus beträgt 10 - 20 cm Dies ist ein mehrjähriges Kraut mit einem verdickten Rhizom, das in der Natur hauptsächlich in Sumpfbedingungen wächst. Die aquatische Form der Pflanze hat schmale lanzettliche Blätter an einem sehr kurzen Blattstiel, Blattlänge bis 20 cm, Breite bis 1 cm Sie vermehrt sich vegetativ aus dem Rhizom und aus ruhenden Blattknospen auf Blütenquirlen. Es entwickelt sich gut bei einer Temperatur von 20-30 ° C in Wasser mittlerer Härte mit einem neutralen pH-Wert unter mäßigem oder starkem Licht. Die Erde zum Einpflanzen in einen Topf sollte zu gleichen Teilen aus Blatterde oder Torf und Sand bestehen. Besprühen Sie den oberen Teil des Topfes mit normaler Aquarienerde, um das Auswaschen von Nährstoffen zu verhindern. Jeder Busch bildet sehr schnell 2 - 3 Schnurrhaare, auf denen junge Pflanzen erscheinen. Ein solcher Schnurrbart mit 2 - 3 Tochterpflanzen kann abgetrennt und an einem neuen Ort gepflanzt werden.[1]

Helanthium

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Kostiantyn Loboda, Black Water http://echinodorus.com.ua/
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von Echinodorus. Durch die Nutzung von Echinodorus erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.