Echinodorus cordifolius Tropica Marble Queen

(Weitergeleitet von Weißgefleckter Froschlöffel)


Echinodorus cordifolius Tropica Marble Queen

Herkunft / Züchter : Oriental Aquarium, Singapur

Echinodorus cordifolius Tropica Marble Queen ist eine kräftige Sumpfpflanze, bis 50 cm hoch, Blattstiel lang, Unterwasserblattspreite anfangs lanzettlich, 10 - 20 cm lang und 2,5 - 5 cm breit, später schmal-eiförmig, mit a herzförmige Basis, spitz Er ist eingewachsen, 15 - 20 cm lang und 6 - 9 cm breit, bei der Unterwasserpflege schwächt sich die Fleckung ab, so dass am Ende das Muster nicht mehr sichtbar ist. Die Fleckenbildung ist bei schwachem Licht ausgeprägter als bei starkem Licht. Helles Licht regt die Bildung von Anthocyanen an, sodass junge Blätter eine satte rotbraune Blüte entwickeln können. Dieser Echinodorus neigt dazu, aufstrebende Blätter zu bilden. Als Substrat reicht ausgewaschener Sand.

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Roman Trifonov, Moskau Aquarium Pflanzen http://www.staraqua.ru/