Echinodorus opacus Rataj

(Weitergeleitet von Undurchsichtige Amazonasschwertpflanze)

Echinodorus opacus Rataj

Herkunft / Züchter : heterotypisches Synonym von: Echinodorus uruguayensis Arechav.

Glanzlose Amazonaspflanze


Herkunft: Südamerika, Amazonasbecken und Orinoko Pflanzenart: Rosette mit lanzettlichen Blättern Pflanzenfarbe: dunkelgrün Zusätzlich: geeignet für Nano-Aquarien mittlere Beleuchtung, starke Beleuchtung Beschreibung: Der Parana ist nach dem Amazonas der zweitgrößte Fluss Südamerikas: mit seine Ärmel umarmt einen bedeutenden Teil des Kontinents und fließt durch das Territorium Brasiliens. Der Paraguay River ist der rechte Nebenfluss des Parana. Im Gegenzug verzweigt er sich weiter und einer der wichtigsten Nebenflüsse stellt der Fluss Verde dar. Die ersten Exemplare von Opacus Rataj wurden im Becken des Flusses Verde gefunden und 1999 von Karel Rataj präsentiert. Die Blätter sind dunkelgrün, sehr zäh, breit lanzettlich, die Blattspitze ist spitz. Die Adern sind deutlich sichtbar. Junge Blätter sind hellgrün.[1]

  1. Kostiantyn Loboda, Black Water http://echinodorus.com.ua/
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 Roman Trifonov, Moskau Aquarium Pflanzen http://www.staraqua.ru/