Echinodorus schlueteri Rataj

(Weitergeleitet von Schlüters Schwertpflanze)

Echinodorus schlueteri Rataj

Synonym von : Echinodorus cordifolius (L.) Griseb.

Echinodorus Schlutera wurde aus der brasilianischen GärtnereiLotus Osiris importiert. Es ist eine Sumpfpflanze von mittlerer Größe, 25 cm hoch, Blattstiel bis 20 cm, Blattspreite schmal-eiförmig oder eiförmig, bis 16 cm lang, bis 10 cm breit, mit spitzer oder verlängerter Spitze und eine herzförmig abgerundete Basis. Der Blattrand ist gleichmäßig oder leicht abgerundet. Die Farbe reicht von hellgrün bis neutralgrün, die Unterwasserplatte ist leicht bräunlichrot mit mehr oder weniger intensiven hellbraunen Flecken. Hat 5 - 9 Adern, transparente Linien und deutliche Punkte. Echinodorus Schlutera vereint auf optimale Weise dekoratives Aussehen, unkomplizierte Kultur, schnelle Vermehrung und passt sich zudem extrem schnell unterschiedlichen Lebensbedingungen an. Gute Wachstumsraten werden in weichem bis mittelhartem Wasser mit einem pH-Wert von 7 - 8 erreicht. Der nährstoffreiche Boden regt die Bildung eines starken Wurzelsystems an und ermöglicht so eine gute Nährstoffaufnahme. Pflanzen entwickeln sich gut auf reinem Kiesboden. Bei niedrigen Temperaturen entwickelt sich die Pflanze besser als bei hohen Temperaturen. Echinodorus Schlutera wird intensiv von Tochterpflanzen auf Blütenständen vermehrt, die sich regelmäßig an der Pflanze bilden.

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Roman Trifonov, Moskau Aquarium Pflanzen http://www.staraqua.ru/