Echinodorus Reni

(Weitergeleitet von Kleine Rote Schwertpflanze)

Echinodorus Reni

Herkunft / Züchter : Tomas Kaliebe, Altlandsberg


Echinodorus Reni, Handelsname Echinodorus Reni. Eine künstlich gezüchtete Sorte basierend auf Echinodorus ocelot und einer anderen Hybride von Echinodorus Big Bear. Gezüchtet 2003 in der ZooLogiCa Gärtnerei (Altlandsberg, Deutschland) von Züchter Thomas Kaliebe. Die Pflanze bildet einen kompakten Busch aus Blättern, die in einer Rosette gesammelt werden. Unter günstigen Bedingungen kann der Busch bis zu 40 cm groß und 15-25 cm breit werden, die Höhe wird maßgeblich von der Größe des Aquariums bestimmt. In großen Becken ist es groß, in kleinen Becken kompakt, sodass es sowohl im Vordergrund als auch im Hintergrund eingesetzt werden kann. Die Blattspreiten sind lang und breit (bis zu 8 cm) linear geformt. Blattstiele bis 10 cm Junge Blätter sind rötlich-braun bis rote Beete Farbe. Die alten verlieren ihre Rottöne und werden grün. Echinodorus Reni ist im ausgewachsenen Zustand ziemlich launisch. Damit die Pflanze ihre besten Farben zeigt, braucht es viel Licht und zusätzliche Nährstoffe (Dünger), während die hydrochemische Zusammensetzung des Wassers und die Temperatur keine wesentlichen Kenntnisse haben.[1]

Kreuzung zwischen den Sorten 'Großer Bär' und 'Ozelot'

  1. Kostiantyn Loboda, Black Water http://echinodorus.com.ua/
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 Roman Trifonov, Moskau Aquarium Pflanzen http://www.staraqua.ru/