Echinodorus schlueteri Leopard

Herkunft / Züchter : Hans Barth, Dessau

Zuchtform aus : Echinodorus schlueteri Rataj

Es handelt sich um eine aus Echinodorus Schlueteri mutierte Pflanze, die nach der Aussaat im juvenilen Zustand gefunden und vermehrt wurde. Diese Sorte unterscheidet sich von einer normalen Pflanze in den Blättern, die dicht mit braunen Flecken bedeckt sind, und die Flecken bleiben im Gegensatz zur ursprünglichen Form auf den Blättern und alten Pflanzen. Die Pflanze ist fruchtbar, und die durch Selbstbestäubung gewonnenen Sämlinge entsprachen zu 100 % dem neuen Typ. Diese Pflanze hat ihren Namen von der starken Fleckenbildung der Blattspreite. Diese Sorte wächst etwas langsamer und vermehrt sich auch langsamer. Seine Kultur stimmt voll und ganz mit Schlüters Echinodorus überein.[1]

  1. Kostiantyn Loboda, Black Water http://echinodorus.com.ua/
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 Roman Trifonov, Moskau Aquarium Pflanzen http://www.staraqua.ru/
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von Echinodorus. Durch die Nutzung von Echinodorus erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.