Echinodorus Yellow Sun

Echinodorus Yellow Sun


künstliche Hybride, große Rhizompflanze. Unterwasserblattspreite an mehr oder weniger langem Blattstiel, breit, eiförmig, mit herzförmiger Basis, bis 20 cm lang, 15 cm breit, gelbgrün mit bräunlicher Blüte, undeutliche hellbraune Flecken; junge Blätter haben blassrote Adern. Stiele entstehen mit Tochterpflanzen. Pflanzenpflege: eine Sorte ähnlich E. Cordifolius, mit einer braunen Farbe; wächst ungewöhnlich schnell, bildet eine ausladende Rosette. Intensives Licht und nährstoffreicher Boden stimulieren das Wachstum. Das Wasser ist weich bis hart. Pflanzenvermehrung: Tochterpflanzen. Anwendung: Solitärpflanze für Großaquarien, winterharte Sorte; neigt zur Bildung luftiger Blätter. Die natürliche Pflanzenhöhe beträgt 20 cm, die empfohlene Mindestaquariumsgröße beträgt 100 Liter. Die Wachstumsrate von Echinodorus Yellow Sun ist mittel. Empfohlene Temperaturparameter sind 22-28 ° C.


Echinodorus Yellow Sun ist eine große Rhizompflanze. Unterwasserblattspreite an langem Blattstiel, breit, eiförmig, mit herzförmiger Basis, bis 20 cm lang, bis 15 cm breit, gelbgrün mit bräunlicher Blüte, undeutliche hellbraune Sprenkel, junge Blätter blassrot geadert . Stiele entstehen mit Tochterpflanzen. Echinodorus wächst schnell, bildet eine ausladende Rosette und neigt zur Bildung luftiger Blätter. Intensives Licht und nährstoffreicher Boden stimulieren das Wachstum.[1]


Echinodorus Yellow Sun

Kultivar

  1. Kostiantyn Loboda, Black Water http://echinodorus.com.ua/
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 Roman Trifonov, Moskau Aquarium Pflanzen http://www.staraqua.ru/