Echinodorus Witin


Echinodorus Witin


Eine neue Zuchtsorte, die von Grigory Glusenko aus Taschkent, Usbekistan, entwickelt wurde.

Die Blätter sind hellgrün, lang, elliptisch und stehen auf langen Blattstielen.

Sie werden 8-12 cm lang und 4-5 cm breit.

Bei starkem Licht haben die jungen Blätter eine rötliche Färbung, die einen schönen Kontrast zum Licht bildet.

kontrastiert schön mit der hellen Äderung. Starkes Licht ist für den Anbau dieser Pflanze jedoch nicht erforderlich.


Die Pflanze ist ideal für die Mitte eines Aquariums geeignet und gehört zu den Echinodoren, die keine hohen Lichtansprüche haben.

Anforderungen an die Beleuchtung.

Vergessen Sie nicht, die alten Blätter abzuschneiden und die Wurzeln zu düngen, z. B. mit BIVOJ-Ton-Trophik-Kugeln.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

  1. 1,0 1,1 Digital Museum of Uniwersity of Wroclaw (muzeumcyfrowe.pl)