Echinodorus ToKali

Herkunft / Züchter : Tomas Kaliebe, Altlandsberg

Pflanzenart: Rosette mit lanzettlichen Blättern Pflanzenfarbe: braun Zusätzlich: für Anfänger geeignet empfohlene zusätzliche Düngung, mittlere Beleuchtung, starke Beleuchtung Beschreibung: Echinodorus ‘ToKali’ ist ein neuer Echinodorus. Wie der Name schon sagt, ist es nach dem talentierten Züchter benannt, dem Autor vieler, vieler wunderbarer Tomas Kaliebe-Hybriden. Echinodorus 'ToKali' ist sehr individuell und kann leicht von anderen Hybriden unterschieden werden. Der allgemeine Farbton ist grünlich-braun. Junge Blätter haben die Farbe von Milchschokolade, ältere sind dunkler und werden mit der Zeit grün. Bei jungen Blättern sind die Adern etwas heller als das Blatt selbst, bei älteren Blättern sind die Adern weiß. Aber das Hauptmerkmal, das Echinodorus 'ToKali' von anderen Echinodorus unterscheidet, ist die Struktur des Blattes, bzw. die Form der Blattbasis. Der Blattstiel dehnt sich aus und geht sehr glatt in die Blattspreite über. Es wächst ziemlich schnell, es ist nicht schwierig in Bezug auf die Haltungsbedingungen.[1]

  1. Kostiantyn Loboda, Black Water http://echinodorus.com.ua/
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 Roman Trifonov, Moskau Aquarium Pflanzen http://www.staraqua.ru/
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von Echinodorus. Durch die Nutzung von Echinodorus erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.