Echinodorus Sunset

Echinodorus Sunset

Herkunft / Züchter : Tomas Kaliebe, Altlandsberg


Echinodorus 'Sunset' ist seit langem in Kultur, obwohl er keine weite Verbreitung gefunden hat.

Es ist auch vor relativ kurzer Zeit in unserer Sammlung aufgetaucht. Es wurde von Edik Montai bei seinem letzten Besuch bei uns überreicht. Darüber hinaus stellte er fest, dass Echinodorus selten ist, und bat ihn, ihn zu erhalten und zu reproduzieren. Und hier ist das Ergebnis - Echinodorus 'Sunset' - eine lebendige Erinnerung.

„Sonnenuntergang“ bedeutet „Sonnenuntergang“. Die Pflanze rechtfertigt ihren Namen durch den Farbton der Blätter. So wie bei Sonnenuntergang alle Töne gedämpft wirken, so hat Echinodorus 'Sunset' eine beige - sanft - braune Farbe. Junge Blätter sind etwas heller, alte bekommen eine grünbraune Farbe. Diese Färbung hält bei mittlerer Beleuchtungsstärke stand. Bei sehr hellem Licht erscheint ein junges Blatt jedoch rot-karmesinrot.

Die Rosette von Echinodorus 'Sunset' ist kompakt, fast alle Blätter sind nach oben gerichtet.

Echinodorus ist nicht klein, eine erwachsene Pflanze kann 40 cm erreichen.[1]



  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 Roman Trifonov, Moskau Aquarium Pflanzen http://www.staraqua.ru/