Anonym
×
Einen neuen Artikel erstellen
Schreibe den Seitennamen hierhin:
Wir haben derzeit 1.054 Artikel auf Echinodorus. Gib deinen Artikelnamen oberhalb von oder erstelle einen der aufgeführten Artikel hier! ein



    Echinodorus
    1.054Artikel

    Echinodorus Regine Hildebrandt

    Echinodorus Regine Hildebrandt

    Herkunft / Züchter : Tomas Kaliebe, Altlandsberg



    Rosette mit lanzettlichen Blättern Pflanzenfarbe: lila, rote Farbe der jungen Blätter Zusätzlich: für Anfänger geeignet, zusätzliche Düngung wird empfohlen, starke Beleuchtung Beschreibung: Echinodorus 'Regine Hildebrandt' - Echinodorus intensive burgunderrote Farbe. Eine ausgezeichnete und anspruchslose Hybride zwischen Echinodorus ´Ozelot´ und Echinodorus ´Kleiner Bär´. Benannt nach der verstorbenen Politikerin Dr. Regina Hildebrandt. Die erste Präsentation fand 2001 in der Nähe von Potsdam statt, ausgezeichnet mit der Goldmedaille des Zentralverbandes Deutscher Gärtner. Damit Echinodorus 'Regine Hildebrandt' gut wachsen und sich entwickeln kann, muss er als Solitär an einen nicht schattigen Platz gestellt werden, denn nur bei hellem Licht kann man burgunderrote Blätter bekommen, und junge Blätter haben eine intensive Burgunderfarbe, die älteren sind dunkelgrün mit burgunderfarbenen Adern und Stecklingen. Echinodorus 'Regine Hildebrandt' ist nicht wählerisch in Bezug auf Temperatur und Wasserqualität. Das Nährsubstrat ist wichtig, es regt das Wachstum an. Bei einem Mangel an Spurenelementen werden die Blätter blass, was auf die Notwendigkeit der Fütterung hinweist. Echinodorus 'Regine Hildebrandt' ist eine mittelgroße Pflanze, aber unter starkem Licht- und Nährboden können Exemplare bis zu 30 cm Höhe erhalten werden, während die Blattplatte 15 cm lang und 6 cm breit werden kann. Vermehrt durch Tochterpflanzen an Stielen, sowie durch Triebe am Rhizom.[1]

    1. 1,0 1,1 Kostiantyn Loboda, Black Water http://echinodorus.com.ua/
    2. 2,0 2,1 2,2 2,3 Roman Trifonov, Moskau Aquarium Pflanzen http://www.staraqua.ru/