Echinodorus Red Rubin

Echinodorus Red Rubin

Herkunft / Züchter : Hans Barth, Dessau ?


Echinodorus Red Rubin ist eine schöne und farbenfrohe Pflanze, die ideal ist, um einen Akzent in einem Aquarium zu setzen. Diese Pflanzen haben kurze Stängel mit großen Blättern, die harte gelbe Adern und Blätter mit einer feinen wellenförmigen Textur aufweisen. Roter Rubin kann Blätter in einer Vielzahl von Farben von Rot, Lila und Gold bis hin zu Grün oder Dunkelgrün produzieren. Echinodorus 'Red Rubin' vermehrt sich durch Blütentriebe, die Tochterpflanzen bilden. Zur schnelleren Bildung von Tochterpflanzen muss der Blütentrieb zum Boden gebogen werden. Sobald sich die Wurzeln der Tochterpflanze gebildet haben, kann diese von der Blütentriebspitze abgeschnitten und als separate Pflanze gepflanzt werden. Dieser Echinodorus ist in Bezug auf die Wasserwerte nicht wählerisch, braucht aber nährstoffreichen Boden. Es wird empfohlen, die Pflanzen zusätzlich mit tablettierten Düngemitteln zu düngen. Für diese Anlagen ist keine CO2-Versorgung erforderlich. Echinodorus ist bei der Beleuchtung nicht wählerisch, wächst aber selbst bei stärkster Beleuchtung leicht. Bitte beachten Sie, dass alle Echinodorus sehr empfindlich auf Kupfer reagieren, aus diesem Grund haben sie eine sehr schlechte Einstellung zu Arzneimitteln, die dieses Medikament enthalten. Der Echinodorus Rubin Busch kann recht groß werden, was sie zu tollen Pflanzen für größere Aquarien macht.[1]

  1. Kostiantyn Loboda, Black Water http://echinodorus.com.ua/
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 Roman Trifonov, Moskau Aquarium Pflanzen http://www.staraqua.ru/