Echinodorus Panagabri

Echinodorus PANAGABRI


Benannt nach den tschechischen Aquarianern Pavle und Nadia Gabrielovs, ursprünglich "Red Scaber" genannt und ähnlich wie Echinodorus scaber, jedoch mit einem schönen braunen Fleck auf roten jungen Blättern.

‎Echinodorus Panagabri bezieht sich auf große, kräftige Pflanzen. Die Blätter sind breit, aber es gibt nur wenige von ihnen nur 10 – 15 auf einer erwachsenen Pflanze. Die Höhe des Busches hängt stark von der Beleuchtung und der Länge des Tageslichts ab.‎

Herkunft: Zuchtform, Autor Boris Panyukov, Moskau

Pflanzenart: Rosette mit ovalen Blättern Pflanzenfarbe: dunkelgrün rote Farbe der jungen Blätter, Pigmentflecken auf jungen Blättern, Pigmentierung eines Teils der Blattplatte

Zusätzlich: für Anfänger geeignet, zusätzliche Düngung empfohlen, mittlere Beleuchtung, starke Beleuchtung[1]

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Kostiantyn Loboda, Black Water http://echinodorus.com.ua/
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von Echinodorus. Durch die Nutzung von Echinodorus erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.