Echinodorus Madrid

Herkunft / Züchter : Igor Filippov, Tscheljabinsk


Echinodorus Madrid hat rote Blätter mit gelben Adern.

Pflanzenart: Rosette mit lanzettlichen Blättern Pflanzenfarbe: grünlich-rot, rote Farbe der jungen Blätter Zusätzlich: für Anfänger geeignet, geeignet für Aquarien ab 50 cm zusätzliche Düngung wird empfohlen, mittlere Beleuchtung, stark Beleuchtung Beschreibung: Echinodorus Madrid ist eine alte Hybride von I. Filippov. Es wächst gut in emerser (Luft-, Oberflächen-) Form, gibt oft Blütentriebe. Tochterpflanzen auf den Blütentrieben sind stark, sie gehen leicht ins Wasser. Echinodorus Madrid wächst relativ schnell unter Wasser. Die Höhe einer ausgewachsenen Pflanze beträgt etwa 30 cm, Blätter an ziemlich auffälligen Blattstielen. Lanzettliche Blätter. Die Farbe der Blätter ist nicht sehr rot, wie der Autor beschreibt, sondern eher dunkelrot. Gelbe Adern heben sich auf dem Blattteller deutlich ab, dekorieren ihn. Madrid ist nicht wählerisch, was den Inhalt von Echinodorus angeht. Wasserparameter haben keinen signifikanten Einfluss auf die Entwicklungsgeschwindigkeit. Das Einbringen von Mikronährstoffdüngern in das Wasser und die Intensität der Beleuchtung tragen jedoch dazu bei, eine kontrastreiche Farbe zu erhalten.[1]

  1. Kostiantyn Loboda, Black Water http://echinodorus.com.ua/
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 Roman Trifonov, Moskau Aquarium Pflanzen http://www.staraqua.ru/
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von Echinodorus. Durch die Nutzung von Echinodorus erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.