Echinodorus Isabella

Echinodorus Isabella

Herkunft / Züchter : Mikhail Likhachev

Herkunft: Zuchtform Pflanzenart: Rosette mit lanzettlichen Blättern Pflanzenfarbe: grünlich-rot, rote Farbe der jungen Blätter Zusätzlich: für Anfänger geeignet, zusätzliche Düngung wird empfohlen, starke Beleuchtung Beschreibung: Echinodorus 'Izabella' ist eine Zuchtform, die wir nicht kennen den Autor des Hybrids. Von einem polnischen Unternehmen für Aquarienpflanzen bezogen. Echinodorus 'Izabella' ist eine interessante Pflanze. In Kultur ist es nicht sehr skurril, Wasserparameter und Temperatur haben wenig Einfluss auf die Entwicklung und Wachstumsrate. Aber der Echinodorus ‘Izabella’ reagiert sehr empfindlich auf die Lichtintensität. Nur bei sehr starkem Licht kann sie junge Blätter ausgeben, die in leuchtend roter oder rot-karmesinroter Farbe bemalt sind. Dann werden die Blätter braun.

Echinodorus Isabella wurde in Russland von Mikhail Likhachev gezüchtet und hat im Aquarium überwiegend grüne Blätter. Junge Blätter ca. 30 cm lang, leicht gewellter Rand. Bei alten Blättern entspricht die Länge des Blattstiels der Länge der Blattplatte.[1]

  1. 1,0 1,1 Kostiantyn Loboda, Black Water http://echinodorus.com.ua/
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 Roman Trifonov, Moskau Aquarium Pflanzen http://www.staraqua.ru/