Echinodorus Chrysolite

Herkunft / Züchter : Igor Filippov, Tscheljabinsk


Beschreibung von Igor Filippov:

Kommerzieller Echinodorus. Es hat seinen Namen für die leuchtende Farbe der Blätter, vergleichbar nur mit dem Echinodorus "Supreme Landscaper" und "Smaragd". Er unterscheidet sich von anderen grünen Echinodorus durch die fast säuerliche Chrysolithfarbe der jungen Blätter, er ist gut verkauft. Tatsächlich ist "Chrysolite" ein uruguayischer Goremani mit all seinen inhärenten Eigenschaften. Bandartige Blätter sind dick und elastisch, undurchsichtig, matt, davon gibt es viele. Einige Blätter sind sehr strukturiert, mit Gruben auf der Oberfläche. Die Höhe einer erwachsenen Pflanze beträgt 45 cm, sie reproduziert sich von Tochterpflanzen auf einem Blütentrieb, es können 4 Stück in einem Knötchen sein, sie wachsen schnell. Unkillable, rutscht nirgendwo hin. Nur die freundlichsten Worte.[1]

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Kostiantyn Loboda, Black Water http://echinodorus.com.ua/
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von Echinodorus. Durch die Nutzung von Echinodorus erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.