Echinodorus Bark Beetle Road

Echinodorus Bark Beetle Road

Herkunft / Züchter : Igor Filippov, Tscheljabinsk



Rosette mit bandartigen Blättern Pflanzenfarbe: dunkelgrüne Pigmentflecken auf jungen Blättern Striche vorhanden Zusätzlich: für Anfänger geeignet zusätzliche Düngung wird empfohlen, mittlere Beleuchtung, starke Beleuchtung Beschreibung: hinten längliche Flecken. Als ob eine Gruppe Borkenkäfer für sich kriecht und an einem grünen Stengel entlangläuft. Glauben Sie mir nicht, dass diese Borkenkäfer von einem Eichhörnchen träumten. Eine kräftige Pflanze mit bandartigen Blättern. Die Blätter sind hart, gar nicht zerbrechlich, glänzend-matt, bis 60 cm lang, bis 4 cm breit, davon gibt es viele. Tatsächlich ist dies ein gefleckter, schnell wachsender Kummer. Blätter verlieren erst im Alter Flecken. Einmal stieg ich aus dem Wasser, tauchte aber bald wieder ab. Unter Wasser ist die Wachstumsrate im Vergleich zu anderen Vertretern der Hybriden von Igor Filippov eher langsam, wobei der Autor besonders auf die schnelle Wachstumsrate hinweist. Blätter - wie vom Autor beschrieben, nur ist es nicht auf eine Höhe von 60 cm gewachsen, die Höhe beträgt etwa 35 cm Es ist nicht anmaßend in der Beleuchtungsstärke, es wächst gut bei mittlerer Beleuchtung, jedoch je heller die Beleuchtung , desto intensiver die Farbe. Es wächst gut in Wasser mittlerer Härte, pH 6,0-8,0, Temperatur 22-24 ° C. Erde ist ein spezielles nahrhaftes Substrat, mit dem der Topf gefüllt wird. Aber er will sich nicht durch Wurzelkinder vermehren.

Echinodorus Road des Borkenkäfers ist eine kräftige Pflanze mit bandartigen Blättern. Die Blätter sind hart, glänzend, bis 60 cm lang, bis 4 cm breit, die Flecken auf den Blättern sind länglich und haften auch an alten Blättern. Fortpflanzung durch Tochterpflanzen auf einem Blütentrieb.[1]

  1. Kostiantyn Loboda, Black Water http://echinodorus.com.ua/
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 Roman Trifonov, Moskau Aquarium Pflanzen http://www.staraqua.ru/