Echinodorus portoalegrensis Rataj

(Weitergeleitet von Derbe Schwertpflanze)

Echinodorus portoalegrensis Rataj

heterotypisches Synonym von: Echinodorus uruguayensis Arechav.


Echinodorus Porto Alegre, wissenschaftlicher Name Echinodorus portoalegrensis. Diese Art ist im Südosten Brasiliens beheimatet, wo die Pflanze in kühlen, schnell fließenden Flüssen und Bächen wächst. Die ersten Exemplare wurden 1970 vom Botaniker Karel Rataj im Bundesstaat Santa Catarina gesammelt und ist nach der großen Hafenstadt Porto Alegre benannt. Nach den Ergebnissen einer 2011 durchgeführten Studie handelt es sich bei dieser Art um eine natürliche Hybride, dh sie ist in der Natur aus Echinodorus Grandiflorus und Echinodorus longiscapus aufgetreten. Die Pflanze hat dichte dunkelgrüne lanzettliche Blätter, und Blattspreite und Blattstiel sind sowohl entlang der Achse als auch quer stark gebogen. In der Höhe erreicht sie bis zu 15 cm und in der Breite 10 bis 30 cm, äußerlich ähnelt sie dunklen Echinodorus (Echinodorus opacus) und sie werden oft verwechselt, aber dies verursacht keine besonderen Probleme, da sie unter ähnlichen Bedingungen wachsen. Für normales Wachstum wird viel freier Speicherplatz benötigt. Das typische Verhältnis ist ein Sprossen pro 60 Liter. Obwohl Echinodorus Porto Alegre nicht wählerisch in Bezug auf Beleuchtungsstärke und Temperaturbedingungen ist, reagiert es sehr empfindlich auf die Qualität und hydrochemische Zusammensetzung des Wassers. Halten Sie pH- und dGH-Werte niedrig und sorgen Sie für eine gute Filtration. In einem Aquarium mit Fischen ist es nicht erforderlich, zusätzliche Düngemittel in den Boden einzubringen.[1]

  1. Kostiantyn Loboda, Black Water http://echinodorus.com.ua/
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 Roman Trifonov, Moskau Aquarium Pflanzen http://www.staraqua.ru/