Echinodorus parviflorus TROPICA

(Weitergeleitet von Dennerle E137 Echinodorus parviflorus TROPICA)

Herkunft / Züchter : TROPICA, Dänemark

Deutscher Name: Samolus Schwertpflanze

Synonym von: Echinodorus grisebachii Small

Echinodorus tropica (Echinodorus parviflorus tropica) ist eine ursprünglich aus Südamerika stammende Aquarienpflanze der Gattung Echinodorus. Die tropische Sorte ist der Wildform von Echinodorus parviflorus sehr ähnlich, bildet jedoch im Gegensatz zur Wildpflanze eine kompaktere Wuchsform und kann gehämmerte Blätter produzieren. Echinodorus Tropica wurde nach der berühmten Wassergärtnerei benannt. Die Sorte Tropica wurde in Singapur und Sri Lanka angebaut, und Anfang der 1980er Jahre erhielt die dänische Wasserpflanze Tropica eine Reihe von Pflanzen. Die dänischen Botaniker Jacobsen und Holm-Nielsen haben es 1985 beschrieben und nach der GärtnereiTropica benannt. Echinodorus tropica ist eine ziemlich häufige Sorte von Echinodorus, die normalerweise in großen Baumschulen im Handel erhältlich ist. Es unterscheidet sich durch eine eher kleine kompakte Größe im Vergleich zu anderen Arten von Echinodorus. Eine kleine Sorte, die je nach Beleuchtungsstärke nur bis zu 5-15 cm hoch wird. Die Blätter sind breit, abgerundet, gewunden mit einer sehr interessanten Textur, dunkelgrün, können bei hellem Licht und überschüssigen Nährstoffen eine rötliche Farbe annehmen. Wächst durchschnittlich oder schnell, je nach Haltungsbedingungen. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Algenfresser in einem Aquarium halten - einige von ihnen können eine leckere Pflanze fressen. Echinodorus tropics ist eine relativ anspruchslose Aquarienpflanze. Wie alle Arten der Gattung Echinodorus landet diese Pflanze gerne in nährstoffreichen Böden und klarem Wasser. Die Erde sollte fein (1-4 mm) und leicht sein, es empfiehlt sich, auf den Boden des Aquariums einen guten, nährstoffreichen, eisenhaltigen Bodengrund zu legen und die Erde darüber aufzufüllen. Die allgemeine Bodenhöhe im Aquarium sollte mindestens 5 cm betragen.Echinodorus tropica wächst sowohl bei schwachem Licht als auch bei sehr starkem Licht. Bleibt bei schlechten Lichtverhältnissen sehr klein und kompakt. Die Wasserparameter spielen auch keine große Rolle, es kann sich um weiches Wasser und mittlere Härte handeln; pH-Wert: 6 - 8; Temperatur 21-28 C. Für die erfolgreiche Pflege von Echinodorus Tropen ist die Einbringung von CO2 in das Aquarium nicht notwendig, was sich aber sicherlich positiv auf die Wachstumsrate und das Aussehen auswirkt. Das häufigste Problem, das bei der Haltung von Echinodorus tropic auftreten kann, ist ein Mangel an Eisen im Aquarium. Dieses Problem kann zunächst gelöst werden, indem ein eisenreiches Substrat auf den Boden gelegt wird. Sie können auch Düngetabletten oder selbstgemachte Tonkugeln mit Dünger unter die Wurzeln der Pflanze geben. Zusätzlich können Sie dem Wasser Flüssigdünger hinzufügen. Echinodorus tropica ist eine Rosettenaquariumspflanze und die regelmäßige Pflege besteht darin, alte, beschädigte oder absterbende Blätter abzuschneiden. Achten Sie dabei darauf, das Rhizom nicht zu beschädigen. Echinodorus der Tropen kann aus Wasser wachsen, aber um eine Paludariumform zu erhalten, sollte man die Triebe zunächst in feuchte Erde mit Blättern außerhalb des Wassers legen, damit sich die Pflanze an neue Bedingungen anpassen kann. In diesem Fall sollte die Erde immer feucht gehalten und die Blätter regelmäßig mit einer Sprühflasche angefeuchtet werden - sie dürfen nicht austrocknen. Dieser Echinodorus vermehrt sich über Seitentriebe, die bis zu 3-4 cm hoch werden müssen, bevor sie vom Mutterstrauch getrennt werden können. Die Sprossbildung kann angeregt werden, indem das Tageslicht im Aquarium über mehrere Stunden verlängert wird. Echinodorus Tropica kann sehr kurz und kompakt sein und passt perfekt in kleine / Nano-Aquarien sowie mittelgroße bis große Aquarien. Seine breiten, abgerundeten Blätter ergänzen das Aquascape mit einer ungewöhnlichen Form und Textur. Aufgrund ihres geringen Lichtbedarfs ist sie für den Vorder- und Mittelgrund geeignet. Es ist eine sehr schöne und interessante Wahl für jedes Aqua-Design.[1]

  1. Kostiantyn Loboda, Black Water http://echinodorus.com.ua/
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 Roman Trifonov, Moskau Aquarium Pflanzen http://www.staraqua.ru/